Schwanen Alchenstorf / BE

9363x aufgerufen

Durchschnittsbewertung der User

Auf dem Platz VOR dem Restaurant Schwanen haben ca. 6-8 WoMo's bis max. 8m Platz. Nach Absprache können Wasser getankt, Toilette geleert und Kehrricht entsorgt werden. Alchenstorf liegt im unteren Emmental und bietet zu Wandern und Biken unberührte Natur und schöne Routen. Der Weihnachts- resp. Ostertrail ist für Gross und Klein eine vergnügliche kleine Wanderung auf gut begeh- und befahrbaren Wegen durch Alchenstorf. Start und Ziel ist beim Rest. Schwanen.
WohnmobilDinner: das Essen des Restaurants bequem ins Womo liefern lassen und dort in Ruhe geniessen. Spezialitäten sind sieben verschiedene Corden-Bleus. Unser 6 Gang-Menü für besondere Momente (Karisiermenü und Frühlingsschmaus) servieren wir auch ins WoMo oder den WoWa. Dazu gehören weisses Tischtuch, besonderes Geschirr und ein Präsent. Die Menüfolge ist auf www.schwanen.swiss ersichtlich. Wir servieren das WoMo-Dinner hinter dem Schwanen und haben dort Platz für 8 WoMo.
Toiletten und Wasser von unserer eigenen Quelle am Brunnen stehen zur Verfühgung. Strom vorhanden.

Ausstattung und Möglichkeiten

  • Sommer
  • Winter
  • Klappstuhl geeignet
  • Strom
  • Frischwasser
  • WC-Kassette Entleerung
  • Abfallentsorgung
  • WC
  • für XL-Womos > 8m
  • Wohnwagen erlaubt
  • bei Restaurant/Hotel
  • Hunde willkommen
  • WohnmobilDinner
  • Dinner geliefert
  • Frühstück möglich
  • Bezahlung via Kreditkarte
  • Bezahlung via Twint
  • beim Platzwart / Tourismusbüro
  • Sicht ins Grüne
  • Wandermöglichkeiten
  • Fahrradfahren
  • Einkaufen bis 1000m
  • Restaurant bis 300m
  • Brötchenservice
  • unbeschränkt
  • 10 Plätze

Preise und Öffnungszeiten

Kosten für zwei Personen : 10.-
Öffnungszeiten: ganzjährig

Bilder

Kommentare - 19

Heidi

" Unser Dinner war qualitativ und preislich sehr gut. Markus hat uns zuvorkommend und freundlich bedient. Alle unsere Wünsche wurden erfüllt. Es war ein gelungener Abend und ist sehr empfehlenswert hier her zu kommen. "

18. April

Andrea und Rolf

" Mer hend üs am Karfritig mit em feine Ostermenu verwöhne loh. Es het alles passt, vom Apero übers wis Tischtuech, Kerzli bis zum feine Esse. Es isch mega guet gsi. D Gastgeber hend üs sehr nett und zuvorkommend bedient. Mer chömed wieder. absolut empfehlenswert. "

13. April

Markus

" Vielen Dank für eure Gastfreundschaft! Absolut empfehlenswert! "

6. April

Arthur und Karin

" Merci viel mal für dä schönä Abä. Isch Mega fein gsi! "

5. April

Gisela u Dänu

" Merci viu mau für dä fründlech u ufmerksam Service u es ganz dicks Komplimänt i d' Chuchi. Das Womo-Dinner mit üsne Fründe am 3. April isch e wunderbare Abe gsy. "

4. April

Lydia und Beno

" Dem Schwanen-Team ein grosses Kompliment für sehr aufmerksamen und freundlichen Service und die hervorragende Küche, das Karisier-Menü hat uns am Samstag 27. März ausgezeichnet,geschmeckt. "

31. März

Urs

" Sich wieder einmal kulinarisch verwöhnen ist toll. Herzlichen Dank dem freundlichen und innovativen Schwanen Team für den gemütlichen und genussvollen Abend. "

28. März

Christine + Max

" Wir waren letztes Wochenende zum ersten Mal so unterwegs. Ds war im Rest. Schwanen super! Der Service war ausnehmend freundlich und das Essen super! Wir kommen wieder!

Christine + Max , im März 2021 "

22. März

Peter und Ursula

" Am 13.März wurden wir mit unserem 13 N`erli, trotzdem wir etwas zu früh waren, freundlich empfangen und zu einem Sturmsicheren Platz eingewiesen. Das Karisiermenü haben wir in vollen Zügen genossen. Mit dem weissen Tischtuch wurde unser Camper zu einem Gourmetstübchen. Trotz teilweise heftigen Sturmböen wurden uns alle Gänge durch das freundliche und aufgestellte Wirtepaar ins Haus geliefert. Herzlichen Dank dem ganzen Schwanenteam! Es war für uns ein sehr feierlicher Abend. "

15. März

Esther und Marcel

" Ende Februar durften wir uns von Ihnen verwöhnen lassen. Das Karisiermenue war ein Traum. Wir haben es sehr genossen. Ihre Gastfreundschaft war einzigartig, vom Ankommen bis zur Abreise (inkl. Frühstück), alles war super gut organisiert und Familie Berger waren mit Herzblut unsere Gastgeber. "

14. März

Kommentare und Bewertungen

Deine Bewertung:

Kontakt