Verein Wohnmobilland Schweiz

Verein Wohnmobilland Schweiz

Von Wohnmobilisten für Wohnmobilisten

Leitsätze
 

  • Wir setzen uns aktiv für einen sauberen und nachhaltigen Reisemobil-Tourismus in der Schweiz ein.
  • Wir wollen für mehr Reisemobilstellplätze und auch genügend V&E-Stationen in der Schweiz sorgen.
  • Wir erzeugen damit wirtschaftlichen Mehrwert und gleichzeitig einen Nutzen für Reisemobilisten.
  • Wir bauen mit einem transparenten, sauberen Reisemobil-Tourismus bestehende Vorurteile ab.
  • Wir treten nicht selbst als Stellplatz-Betreiber auf.

 

Wir sind initiative Schweizer Wohnmobilfahrer in einem Verband organisiert, mit dem Ziel, mehr und bessere Infrastruktur für Wohnmobilisten in der Schweiz zu schaffen. Insbesondere geht es uns um neue Stellplätze, mehr Entsorgungsstationen und gegen Übernachtungsverbote auf Parkplätzen. Wohnmobilisten sollen in der Schweiz nicht nur auf Campingplätze angewiesen sein und beim Übernachten auf Parkplätzen ohne ein schlechtes Gewissen schlafen können. Wir setzen uns für eine starke Lobby im Bereich Camping und Wohnmobile ein.

Mitgliederbeitrag beträgt pro Aktivmitglied 65.-. Partnermitglied aus dem gleichen Haushalt sind kostenlos.

2877
Kommentare
263
neue Stellplätze seit 2020
12
neue Stellplätze 2024
420
Stellplätze schweizweit
3548
Mitglieder
davon 1106 Partnermitglieder
457
Servicepunkte (Ver-/Entsorgung, Waagen, LPG etc.)
4046
Plätze für Womos auf Stellplätzen
96164
zugelassene Wohnmobile

Vorstand

Organisation

Wir setzen uns für alle Wohnmobilfahrer in der Schweiz ein.

René E. Häsler

Präsident

Faulensee / BE

immer ein anderes

Urs Weishaupt

Vize-Präsident

St.Gallen

Hymer MLT 580

Brigitta Bienz

Stellplatzbetreuung

Brittnau / AG

Knaus Sun 650 MG

Jörg Dünnenberger

Mitglieder

Roggwil / TG

Hymer Exsis

Gerry Meyer

Fachthemen

Thun / BE

Knaus Sky 700 MEG

Claudia von Tobel-Käser

Finanzen

Kaiseraugst / AG

Phönix Maxiliner 8000 L

Beat Grossenbacher

Vereinsaktivitäten

Tikro – Mercedes Sprinter 4x4

OK Mitgliedertreffen

Organisatoren

Wir organisieren das Mitgliedertreffen 2024 in Interlaken

Silvio Müller

OK-Präsident

Mega Mobil Revolution 640

Ursula von Allmen

Anmeldungen / Finanzen

Corinne de Courten

Programm

Knaus SUN TI

Claudia von Tobel-Käser

Verbindung zum Vorstand

Phönix Maxiliner 8000 L

Platzhalter

vakant

Infrastruktur

Ständige MitarbeiterInnen

Helfer

Wir unterstützen den Vorstand in seiner Arbeit

Rolf Järmann

Geschäftsführer

Sevelen / SG

Orangecamp d13

Andrea Bircher

Shop

Safenwil / AG

Tourne Boxer

Corinne de Courten

Messen

Stäfa / SG

Knaus SUN TI

Heike Miggler

Revisor

Neukirch an der Thur / TG

Sunlight T69L

Othmar Häfliger

Revisor

Schötz / LU

Dethleffs

This Tischhauser

Stellplätze Region Ost

Grabs / SG

Challanger Vany

Cyrille Veron

Französische Übersetzungen

Worb / BE

Fiat Ducato Meteor

Veronika Lévesque

Maskottchen

Basel

Hymer B584 Barversion

Suzanne Nager

Facebook WomoDinner

Oberhofen / BE

Knaus Sky 700 MEG

Moni Brunner

Instagram

Mülligen

LMC Breezer

Werde Mitglied

Unterstütze unsere Anstrengungen und werde für CHF 65.- Jahresbeitrag Mitglied

Unsere kleinen Erfolge

Timeline

Eine kleine Auflistung, was der Verein gegenwärtig macht und welche Erfolge wir schon feiern konnten.

31.5.2023
22

Politischer Erfolg

Im Kanton Bern können nun nach einem politischen Vorstoss Bauernhöfe vereinfacht Stellplätze anbieten

1.4.2023
21

Stellplatz-Scouts

Wir schulen 21 Stellplatz-Scouts, die nun alle Stellplätze besuchen.

28.3.2023
20

3000 Mitglieder

Wir erreichen 3000 Mitglieder!

13.9.2022
19

2. Mitgliedertreffen

in Aarau treffen sich über 100 Wohnmobilibesatzungen. Dabei sind auch die Camperisti Svezzera Italiani

28.3.2022
18

1. eigene Petition

Die Unterschriftenübergabe findet im Rathaus in Basel Stadt.

15.3.2022
17

Mitglied bei der FICM

Wir werden europäisch und treten dem europäischen Wohnmobil Reise Verband bei.

9.10.2021
16

2000 Mitglieder

Schon Anfangs Oktober knacken wir die Grenze von 2000 Mitgliedern

1.10.2021
15

1.Mitgliedertreffen in Altstätten

Zum ersten Mal treffen sich die Mitglieder physisch, nämlich 138 Wohnmobile auf dem Stellplatz Altstätten

5.8.2021
14

200 Stellplätze

Nun gibt es seit dem bestehen von Wohnmobilland Land Schweiz schon 200 neue Stellplätze

15.7.2021
13

Ausserordentliche Mitgliederversammlung

Die Mitgliederzahlen explodieren, und damit auch unser Budget. Ein neues Budget muss genehmigt werden, wo wir eine 50% Geschäftsstelle einrichten

4.4.2021
12

1000 Mitglieder

Wir knacken die Mitgliederzahl von 1000

19.2.2021
11

Webseite auch in französisch

Unter dem Namen "Au pays du camping-car" expandieren wir in die Romandie. WohnmobilDinner wird zu "Camping-car Gourmand".

9.2.2021
10

Mailing an alle Schweizer Gemeinden

über 2000 Gemeinden werden via Mailing mit Infos zum Wohnmobilboom und Stellplatzknappheit beliefert.

13.1.2021
9

1. Pressemitteilung

Die Medienmitteilung über WohnmobilDinner trifft auf grosses Echo. Lokal-TV-Stationen berichten bis hin zu einem Bericht in der Schweizer Familie. Es bringt uns einen enormen Mitglieder-Boom.

20.12.2020
8

500 Mitglieder

Kurz vor Weihnachten begrüssen wir das 500. Mitglied bei Wohnmobilland Schweiz

7.12.2020
7

Wir lancieren WohnmobilDinner

Wir lancieren die deutsche Idee in der Schweiz und fragen einige Gasthöfe an.

16.9.2020
6

100 neue Stellplätze in der Schweiz

In der Schweiz eröffnet der 100. neue Stellplatz im Jahr 2020!

2.6.2020
5

Über 200 Mitglieder

Nicht mal zwei Wochen nach der Gründung haben wir schon über 200 Mitglieder

15.5.2020
4

Verein gegründet

Wohnmobilland Schweiz ist nun gegründet. 105 Mitglieder haben sich innerhalb 24 Stunden als Gründungsmitglieder eingetragen. Wenn das mal kein guter Start ist.

11.5.2020
3

Gespräche

Erste Gespräche werden mit einer interessierten Bergbahn geführt, auch die Bauernzeitung nimmt Kontakt zu uns auf. Das Interesse ist riesig und die Zusagen für Mitglieder in den Vereinsvorstand liegen vor. Statuten werden ausgearbeitet.

30.4.2020
2

Konzept im Kopf

Im Kopf breitet sich ein Konzept "Wohnmobilland Schweiz" aus. Die Reaktionen von Lesern sind sehr positiv und viele erklären sich bereit, mitzuhelfen.

1.4.2020
1

1. April Idee

Auf womoblog.ch erscheint ein 1. Aprilscherz: Frei stehen ist in Europa erlaubt, sofern man ein eigenes WC an Bord hat. Der Eintrag löst sehr viele Reaktionen aus.