Verein Wohnmobilland Schweiz

Verein Wohnmobilland Schweiz

Von Wohnmobilisten für Wohnmobilisten

Leitsätze

  • Wir setzen uns aktiv für einen sauberen und nachhaltigen Reisemobil-Tourismus in der Schweiz ein.
  • Wir wollen für mehr Reisemobilstellplätze und auch genügend V&E-Stationen in der Schweiz sorgen.
  • Wir erzeugen damit wirtschaftlichen Mehrwert und gleichzeitig einen Nutzen für Reisemobilisten.
  • Wir bauen mit einem transparenten, sauberen Reisemobil-Tourismus bestehende Vorurteile ab.
  • Wir treten nicht selbst als Stellplatz-Betreiber auf.

 

Wir sind initiative Schweizer Wohnmobilfahrer in einem Verein organisiert, mit dem Ziel, mehr und bessere Infrastruktur für Wohnmobilisten in der Schweiz zu schaffen. Insbesondere geht es uns um neue Stellplätze, mehr Entsorgungsstationen und gegen Übernachtungsverbote auf Parkplätzen. Wohnmobilisten sollen in der Schweiz nicht nur auf Campingplätze angewiesen sein und beim Übernachten auf Parkplätzen ohne ein schlechtes Gewissen schlafen können. Wir setzen uns für eine starke Lobby im Bereich Camping und Wohnmobile ein.

Der Verein wurde am 15.Mai 2020 gegründet.

Mitgliederbeitrag 2020 beträgt pro Aktivmitglied 65.-. Partnermitglied aus dem gleichen Haushalt sind kostenlos.

434
Mitglieder
104
neue Stellplätze 2020
183
Stellplätze schweizweit
202108
Anzeige von Stellplätzen
181
Servicepunkte (Ver-/Entsorgung, Wagen, LPG)
1080
neue Plätze 2020 für Womos auf Stellplätzen
1850
Plätze für Womos auf Stellplätzen
64904
zugelassene Wohnmobile

Vorstand

Organisation

Wir setzen uns für alle Wohnmobilfahrer in der Schweiz ein.

Rolf Järmann

Präsident

Betreiber von womoblog.ch und Vorstandsmitglied SCCV
Orangecamp d13

Urs Weishaupt

Vize-Präsident

Kommunikationsprofi und langjähriger Camper

Claudia von Tobel-Käser

Finanzen

Dethleffs Pulse

Gerry Meyer

Infrastruktur und Planung

Seit Jahren auf der Suche nach neuen Stellplätzen

Jörg Dünnenberger

Mitglieder

Hymer Exsis

This Tischhauser

Beisitzer

Ehemaliger Coiffeur mit eigenem Geschäft während 47 Jahren, im Unruhestand.
Challanger Vany

Werde Mitglied

Unterstütze unsere Anstrengungen und werde für CHF 65.- Jahresbeitrag Mitglied

Unsere kleinen Erfolge

Timeline

Eine kleine Auflistung, was der Verein gegenwärtig macht und welche Erfolge wir schon feiern konnten.

2.6.2020
7

Über 200 Mitglieder

Nicht mal zwei Wochen nach der Gründung haben wir schon über 200 Mitglieder

15.5.2020
6

Verein gegründet

Wohnmobilland Schweiz ist nun gegründet. 105 Mitglieder haben sich innerhalb 24 Stunden als Gründungsmitglieder eingetragen. Wenn das mal kein guter Start ist.

11.5.2020
5

Gespräche

Erste Gespräche werden mit einer interessierten Bergbahn geführt, auch die Bauernzeitung nimmt Kontakt zu uns auf. Das Interesse ist riesig und die Zusagen für Mitglieder in den Vereinsvorstand liegen vor. Statuten werden ausgearbeitet.

5.5.2020
4

Verein

Die Idee mit einem Verein macht sich breit. Der Schweizerische Camping- und Caravanning Verband steht voll hinter der Idee und sagt die Unterstützung zu.

30.4.2020
3

Konzept im Kopf

Im Kopf breitet sich ein Konzept "Wohnmobilland Schweiz" aus. Die Reaktionen von Lesern sind sehr positiv und viele erklären sich bereit, mitzuhelfen.

21.4.2020
2

Tourismus in der Schweiz

Die Zeitungen schreiben viele Berichte, wie der Tourismus diesem Corona-Jahr in der Schweiz wieder angekurbelt werden kann. Das wäre doch was für mehr Stellplätze?

1.4.2020
1

1. April Idee

Auf womoblog.ch erscheint ein 1. Aprilscherz: Frei stehen ist in Europa erlaubt, sofern man ein eigenes WC an Bord hat. Der Eintrag löst sehr viele Reaktionen aus.